top of page

Warum machen Menschen Shibari? Was sind die Vorteile?

Aktualisiert: 29. Apr.

Vielleicht hast du dich schon gefragt, warum Menschen sich für Shibari interessieren? Was motiviert sie dazu? Hier ist eine Liste, warum Menschen die japanische Kunst des Fesselns praktizieren. Vielleicht erkennst du dich in einigen Aspekten wieder.

  • Verbindung: Shibari ist eine Möglichkeit für Menschen, eine tiefere Verbindung zu ihrem Partner herzustellen. Das Akt des Fesselns kann ein Gefühl von Vertrauen und Intimität zwischen den beiden Beteiligten schaffen. Shibari geht nicht nur um die physische Handlung des Fesselns, sondern auch um die emotionale Verbindung.

  • Präsenz und Achtsamkeit: Shibari erfordert viel Konzentration und Fokus. Die Person, die fesselt, muss im Moment präsent sein. Für beide Partner kann dies eine Form der Meditation sein, die dazu beitragen kann, das Nervensystem zu beruhigen und sich vollständig des Atems und der Bewegungen bewusst zu werden.

  • Körperbewusstsein: Shibari erfordert ein tiefes Verständnis des menschlichen Körpers. In einer Shibari-Session kann die Person, die gefesselt wird, völlig neue körperliche Empfindungen erleben.

  • Rauschzustand: Einige Menschen erleben einen starken Energieschub durch eine Vielzahl von Hormonen, die während einer Sitzung freigesetzt werden. Endorphine, Dopamin, Serotonin, Adrenalin und Oxytocin werden durch Berührung, Schmerz und tröstliche Verbindung im System freigesetzt.

  • Künstlerischer Ausdruck: Shibari ist eine Form künstlerischen Ausdrucks. Die Knoten, die in Shibari verwendet werden, können visuell atemberaubende Designs schaffen, die für ihre Schönheit geschätzt werden können. Einige Menschen lieben es, in Hängungen wunderschöne Körperformen zu gestalten.

  • Selbstentdeckung: Shibari kann für Menschen eine Möglichkeit sein, ihre eigene Sexualität und ihre Wünsche auf sichere und einvernehmliche Weise zu erkunden. Es kann eine Möglichkeit sein, Grenzen neu kennenzulernen und neue Dinge an sich selbst zu entdecken.

  • Heilung: Shibari kann als Form der Therapie für Menschen dienen, die Traumata erlebt haben. Das Fesseln in einer sicheren und einvernehmlichen Weise kann ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit schaffen, das für einige Menschen heilsam sein kann.

Zusammenfassend ist Shibari eine wunderschöne Kunstform, die viele Vorteile jenseits der physischen Handlung des Fesselns bietet. Es kann eine Möglichkeit für Menschen sein, eine Verbindung zu ihrem Partner herzustellen, das Körperbewusstsein zu verbessern, sich künstlerisch auszudrücken, die eigene Sexualität zu erkunden, natürliche Glücks- und Ekstaseorte zu finden und sogar eine Form der Therapie zu sein. Shibari ist eine Art, sich selbst zu erkunden und eine tiefere Verbindung zu anderen herzustellen.


33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page